, ,

PPAP (Production Part Approval Process)

Dieser PPAP-Kurs soll den Teilnehmern ein umfassendes Verständnis des Production Part Approval Process (PPAP) vermitteln, eines wichtigen Prozesses, der in der Automobil- und Fertigungsindustrie eingesetzt wird, um sicherzustellen, dass Komponenten und Systeme alle Qualitäts- und Konstruktionsspezifikationen erfüllen. Dieser standardisierte Prozess unterstützt Hersteller und Zulieferer bei der Kommunikation und Genehmigung von Produktionsdesigns und -prozessen vor, während und nach der Fertigung. Am Ende dieses Kurses werden die Teilnehmer in der Lage sein, den PPAP-Prozess zu verstehen und umzusetzen, um die Produktqualität und -konformität sicherzustellen.

Kursübersicht:

Dieser PPAP-Kurs soll den Teilnehmern ein umfassendes Verständnis des Production Part Approval Process (PPAP) vermitteln, eines wichtigen Prozesses, der in der Automobil- und Fertigungsindustrie eingesetzt wird, um sicherzustellen, dass Komponenten und Systeme alle Qualitäts- und Konstruktionsspezifikationen erfüllen. Dieser standardisierte Prozess unterstützt Hersteller und Zulieferer bei der Kommunikation und Genehmigung von Produktionsdesigns und -prozessen vor, während und nach der Fertigung. Am Ende dieses Kurses werden die Teilnehmer in der Lage sein, den PPAP-Prozess zu verstehen und umzusetzen, um die Produktqualität und -konformität sicherzustellen.

Wer sollte sich anmelden?

  • Qualitätsingenieure und -manager
  • Fertigungsingenieure
  • Produktdesigner und -entwickler
  • Fachleute der Lieferkette
  • Jeder, der an der Qualitätssicherung oder Lieferantenqualifizierung beteiligt ist

Inhalt des Kurses:

  1. Einführung in PPAP:
    • Die Bedeutung und die Vorteile von PPAP
    • Überblick über den PPAP-Prozess und die Anforderungen
  2. PPAP-Stufen und Anforderungen:
    • Die verschiedenen Stufen des PPAP verstehen
    • Detaillierte Überprüfung der 18 Elemente des PPAP
  3. Dokumentation und Einreichung:
    • Vorbereitung und Einreichung der PPAP-Dokumentation
    • Beispiele für PPAP-Dokumentation einschließlich Kontrollplänen, PFMEA und Dimensionsergebnissen
  4. Part Submission Warrant (PSW):
    • Verstehen und Ausfüllen des PSW
    • Überprüfung und Genehmigung von PSW-Anträgen
  5. Kundenspezifische Anforderungen:
    • Erkennen und Verstehen von kundenspezifischen Anforderungen
    • Einbindung dieser Anforderungen in die PPAP-Einreichung
  6. Verwaltung von PPAP während des gesamten Produktlebenszyklus:
    • Wie man PPAP bei Konstruktionsänderungen und Prozessaktualisierungen handhabt
    • Gewährleistung der kontinuierlichen Einhaltung der Vorschriften und der Qualität
  7. Gemeinsame Herausforderungen und bewährte Praktiken:
    • Identifizierung der häufigsten Fallstricke und Herausforderungen im PPAP-Prozess
    • Bewährte Verfahren für ein effizientes und erfolgreiches PPAP-Management

Vorteile des Kurses:

  • Verbesserte Produktqualität: Stellen Sie sicher, dass alle Produkte die Kundenanforderungen und Industrienormen erfüllen oder übertreffen.
  • Bessere Kommunikation: Erleichtern Sie die Kommunikation zwischen Lieferanten und Herstellern, was zu weniger Missverständnissen und Fehlern führt.
  • Risikominderung: Identifizieren und entschärfen Sie potenzielle Probleme frühzeitig im Produktionsprozess und verringern Sie so das Risiko von kostspieligen Fehlern und Rückrufen.
  • Kundenzufriedenheit: Erfüllen Sie die Kundenerwartungen durchgängig, was zu stärkeren Beziehungen und Folgeaufträgen führt.

Zertifizierung:

Teilnehmer, die den Kurs erfolgreich abschließen, erhalten ein „PPAP Proficiency Certificate“.

Dieser PPAP-Kurs ist unerlässlich für Fachleute, die mit der Herstellung und Qualitätssicherung von Automobilkomponenten und anderen Produkten befasst sind, bei denen Qualität und Konformität entscheidend sind. Der Kurs vermittelt ein umfassendes Verständnis des PPAP-Prozesses und stellt sicher, dass die Teilnehmer ihn in ihren Unternehmen effektiv umsetzen und verwalten können. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, sicherzustellen, dass die Produkte von Anfang an korrekt hergestellt werden und alle erforderlichen Anforderungen erfüllen, was zu höherer Effizienz, weniger Ausschuss und größerer Kundenzufriedenheit führt. Mit dem Wissen und den Tools, die in diesem Kurs vermittelt werden, können die Teilnehmer einen wichtigen Beitrag zur Qualität und zum Erfolg ihres Unternehmens leisten.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „PPAP (Production Part Approval Process)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert