Qualitätsmanagement-Prozess

Kursübersicht:

Dieser Kurs soll den Teilnehmern ein umfassendes Verständnis des Qualitätsmanagementprozesses vermitteln, wie er in der Norm IATF 16949, dem weltweiten Standard für Qualitätsmanagementsysteme in der Automobilindustrie, beschrieben ist. Der Kurs zielt darauf ab, die Teilnehmer mit dem Wissen und den Fähigkeiten auszustatten, die notwendig sind, um ein effektives Qualitätsmanagementsystem zu entwickeln, zu implementieren und zu verwalten, das die strengen Anforderungen der IATF 16949 erfüllt und zu kontinuierlicher Verbesserung und Kundenzufriedenheit beiträgt.

Wer sollte sich anmelden?

  • Qualitätsmanager und Ingenieure
  • Prozessverantwortliche und Manager
  • Einbeziehung der obersten Führungsebene in das Qualitätsmanagementsystem
  • Jeder, der in einem nach IATF 16949 zertifizierten Unternehmen an der Planung, Einführung, Aufrechterhaltung oder Beaufsichtigung eines Qualitätsmanagementsystems beteiligt ist

Inhalt des Kurses:

  1. Einführung in die IATF 16949 und das Qualitätsmanagement:
    • Überblick über die Norm IATF 16949 und ihre Bedeutung in der Automobilbranche
    • Verstehen der Grundsätze und Ziele des Qualitätsmanagements
  2. Anforderungen an das Qualitätsmanagementsystem (QMS):
    • Detaillierte Überprüfung der QMS-Anforderungen gemäß IATF 16949
    • Verstehen des Prozessansatzes, risikobasiertes Denken und Kundenorientierung
  3. Führung und Engagement:
    • Die Rolle der obersten Führungsebene im QMS
    • Sicherstellung des Engagements der Führungskräfte und Förderung einer Qualitätskultur
  4. Planung für das QMS:
    • Strategien für die Qualitätsplanung, einschließlich der Festlegung von Qualitätszielen und der Planung von Veränderungen
    • Ermittlung von Risiken und Chancen und Planung von Maßnahmen zu deren Bewältigung
  5. Unterstützung und Ressourcen:
    • Effiziente Verwaltung von Ressourcen, einschließlich Personal, Infrastruktur und Arbeitsumgebung
    • Sicherstellung von Kompetenz, Bewusstsein und effektiver Kommunikation
  6. Betriebsführung:
    • Planung und Kontrolle der betrieblichen Abläufe
    • Anforderungen an die Gestaltung, Entwicklung und Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen
  7. Leistungsbewertung:
    • Überwachung, Messung, Analyse und Bewertung des QMS
    • Internes Audit und Management-Review-Verfahren
  8. Verbesserung:
    • Identifizierung von Nichtkonformitäten und Durchführung von Korrekturmaßnahmen
    • Strategien und Methoden der kontinuierlichen Verbesserung
  9. Kundenspezifische Anforderungen:
    • Verstehen und Integrieren von kundenspezifischen Anforderungen in das QMS
    • Management von Kundenzufriedenheit und Feedback
  10. Vorbereitung auf die Audits und die Zertifizierung nach IATF 16949:
    • Schritte zur Erlangung und Aufrechterhaltung der IATF 16949-Zertifizierung
    • Vorbereitung auf Audits durch Dritte und Einhaltung der Vorschriften
  11. Case Studies und bewährte Praktiken:
    • Beispiele aus der Praxis für erfolgreiches Qualitätsmanagement in nach IATF 16949 zertifizierten Unternehmen
    • Erfahrungen und bewährte Verfahren von Branchenführern

Vorteile des Kurses:

  • Umfassendes QMS-Verständnis: Vertiefung der Kenntnisse über den Qualitätsmanagementprozess im Rahmen der Norm IATF 16949.
  • Verbesserte Qualitätsleistung: Lernen Sie Strategien zur effektiven Implementierung und Verwaltung eines QMS, das kontinuierliche Verbesserungen und Kundenzufriedenheit fördert.
  • Audit- und Zertifizierungsvorbereitung: Bereiten Sie Ihr Unternehmen auf erfolgreiche IATF 16949-Audits und -Zertifizierungen vor.
  • Führung und strategische Ausrichtung: Verstehen Sie die Rolle der Führung im Qualitätsmanagement und stimmen Sie die Qualitätsziele mit der Unternehmensstrategie ab.

Zertifizierung:

Teilnehmer, die den Kurs erfolgreich abschließen, erhalten ein Abschlusszertifikat für den Kurs Qualitätsmanagementprozess im Rahmen der Norm IATF 16949.

Dieser Kurs ist unerlässlich für Fachleute, die im Qualitätsmanagement der Automobilindustrie tätig sind, insbesondere für diejenigen, die eine Zertifizierung nach IATF 16949 anstreben oder aufrechterhalten. Der Kurs vermittelt ein umfassendes Verständnis des Qualitätsmanagementprozesses und stellt sicher, dass die Teilnehmer effektiv ein QMS entwickeln, implementieren und verwalten können, das die Anforderungen der Norm erfüllt und die kontinuierliche Verbesserung fördert. Die Teilnehmer verlassen den Kurs mit den notwendigen Fähigkeiten und Kenntnissen, um die Qualitätsleistung zu verbessern, sich auf Audits vorzubereiten und zum Erfolg ihrer Organisation beizutragen. Mit den in diesem Kurs gewonnenen Erkenntnissen sind Fachleute gut vorbereitet, um Qualitätsinitiativen zu leiten, die das Engagement ihrer Organisation für Spitzenleistungen und Kundenzufriedenheit unterstützen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert