ISO 26001 Managementsystem für soziale Verantwortung 

Kursübersicht:

Dieser spezielle Kurs ist auf Fachleute in der Automobilindustrie zugeschnitten, die daran interessiert sind, Praktiken der sozialen Verantwortung mit Hilfe der ISO-Norm 26001 einzuführen. Die Teilnehmer erhalten ein umfassendes Verständnis der ISO 26001, ihrer Relevanz für die Automobilindustrie und erfahren, wie sie ein Managementsystem für soziale Verantwortung einrichten und pflegen können.

Wer sollte sich anmelden?

  • Fachleute aus der Automobilindustrie
  • Corporate Social Responsibility (CSR) Manager, Wirtschaftsprüfer und Nachhaltigkeitskoordinatoren
  • Fachleute für Qualität und Compliance
  • Jeder, der daran interessiert ist, soziale Verantwortung durch ISO 26001 zu fördern

Inhalt des Kurses:

  1. Einführung in ISO 26001 und soziale Verantwortung
    • Verstehen der ISO 26001-Norm und ihres Zwecks
    • Die Bedeutung der sozialen Verantwortung in der Automobilindustrie
  2. ISO 26001 Rahmen für ein Managementsystem für soziale Verantwortung
    • Die wichtigsten Grundsätze und Anforderungen der ISO 26001
    • Einführung eines Managementsystems für soziale Verantwortung in der Automobilindustrie
  3. Strategie und Politik der sozialen Verantwortung
    • Entwicklung einer Strategie und Politik der sozialen Verantwortung
    • Sicherstellung der Übereinstimmung mit den Unternehmenszielen und den Erwartungen der Interessengruppen
  4. Identifizierung der Stakeholder und ihrer Interessen
    • Identifizierung der wichtigsten Interessengruppen in der Automobilindustrie
    • Bewertung der Interessen und Erwartungen der Stakeholder in Bezug auf die soziale Verantwortung
  5. Core Themen und Grundsätze der sozialen Verantwortung
    • Verständnis der in der ISO 26001 definierten Core Themen und Grundsätze
    • Integration dieser Grundsätze in den Automobilbetrieb
  6. Risikobewertung und Folgenanalyse
    • Identifizierung und Bewertung von Risiken im Bereich der sozialen Verantwortung
    • Analyse der potenziellen Auswirkungen von Fragen der sozialen Verantwortung
  7. Programme und Initiativen zur sozialen Verantwortung
    • Entwicklung und Umsetzung von Programmen zur sozialen Verantwortung
    • Fallstudien über erfolgreiche Initiativen zur sozialen Verantwortung in der Automobilindustrie
  8. Messung und Berichterstattung über die Leistung im Bereich der sozialen Verantwortung
    • Entwicklung von Metriken zur Messung der Leistung im Bereich der sozialen Verantwortung
    • Erstellung von Berichten zur sozialen Verantwortung und Offenlegung
  9. Audit und Zertifizierung der sozialen Verantwortung
    • Durchführung von internen und externen Audits zur sozialen Verantwortung
    • Vorbereitung auf die Zertifizierung nach ISO 26001 und die Bewertung der sozialen Verantwortung
  10. Kontinuierliche Verbesserung und bewährte Praktiken
    • Einführung von Methoden der kontinuierlichen Verbesserung
    • Fallstudien von Organisationen, die sich durch ISO 26001 im Bereich der sozialen Verantwortung auszeichnen

Vorteile des Kurses:

  • Vertieftes Wissen: Gewinnen Sie ein tiefes Verständnis der ISO 26001 und ihrer Rolle bei der Förderung der sozialen Verantwortung.
  • Praktische Anwendung: Lernen Sie, wie Sie Praktiken der sozialen Verantwortung im Rahmen des Managementsystems umsetzen können.
  • Engagement für Interessengruppen: Entwicklung von Fähigkeiten zur Einbindung von Interessengruppen und zur Erfüllung ihrer Erwartungen.
  • Soziale Auswirkungen: Einen positiven Beitrag für die Gesellschaft und die Stakeholder leisten und gleichzeitig die Unternehmensziele erreichen.

Zertifizierung:

Teilnehmer, die den Kurs erfolgreich abschließen, erhalten ein Abschlusszertifikat für den „ISO 26001 Managementsystem für soziale Verantwortung“.

Dieser Kurs ist für Fachleute und Organisationen in der Automobilindustrie unerlässlich, die soziale Verantwortungspraktiken durch ISO 26001 effektiv integrieren wollen. Die Teilnehmer erwerben die Fähigkeiten und Strategien, die erforderlich sind, um die Ziele der sozialen Verantwortung mit den Unternehmenszielen in Einklang zu bringen, die Leistung im Bereich der sozialen Verantwortung zu messen und die kontinuierliche Verbesserung der Praktiken der sozialen Verantwortung voranzutreiben.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert