CQI-22 Cost of Poor Quality (CoPQ) 

Kursübersicht:

Dieser Kurs soll den Teilnehmern ein umfassendes Verständnis der CQI-22 Cost of Poor Quality (CoPQ)-Richtlinie vermitteln, die sich auf die Norm IATF 16949 und die Anforderungen der AIAG (Automotive Industry Action Group) bezieht. Ziel des Kurses ist es, die Teilnehmer mit dem Wissen und den Fähigkeiten auszustatten, die notwendig sind, um die mit schlechter Qualität verbundenen Kosten in der Automobilindustrie zu identifizieren, zu messen und zu reduzieren. Die Teilnehmer lernen, wie die CoPQ-Analyse zur Einhaltung der Vorschriften, zu Kosteneinsparungen und zur Qualitätsverbesserung beiträgt.

Wer sollte sich anmelden?

  • Qualitätsmanager, Ingenieure und Fachleute, die für Qualitätsverbesserung und Kostenanalyse zuständig sind
  • Spezialisten für Prozessverbesserung und Auditoren
  • Zulieferer und Hersteller, die die Normen der IATF 16949 und die AIAG-Anforderungen erfüllen wollen
  • Jeder, der die Analyse von Cost of Poor Quality im Zusammenhang mit der IATF 16949 und den AIAG-Richtlinien verstehen möchte

Inhalt des Kurses:

  1. Einführung in CQI-22 Cost of Poor Quality und IATF 16949:
    • Überblick über den CQI-22 CoPQ-Leitfaden und seine Bedeutung für die Automobilindustrie
    • Verstehen, wie die CoPQ-Analyse die Einhaltung der Anforderungen von IATF 16949 und AIAG unterstützt
  2. Prinzipien und Methodik von Cost of Poor Quality:
    • Ausführliche Erläuterung der CoPQ-Prinzipien, des Ansatzes und der Methodik
    • Verständnis des CoPQ-Analyseprozesses, von der Datenerfassung bis zu Kostensenkungsmaßnahmen
  3. Datenerhebung und -analyse:
    • Strategien für eine wirksame Sammlung und Analyse von Daten über die Kosten schlechter Qualität
    • Techniken zur Kategorisierung und Quantifizierung von Kosten, einschließlich interner und externer Ausfallkosten
  4. Ursachenanalyse und Abhilfemaßnahmen:
    • Durchführung von Ursachenanalysen, um die Gründe für schlechte Qualitätskosten zu ermitteln
    • Entwicklung und Umsetzung wirksamer Abhilfemaßnahmen zur Behebung festgestellter Probleme
  5. Kostenreduzierung und Prävention:
    • Wie die CoPQ-Analyse zur Kostensenkung und zur Vermeidung von Kosten für schlechte Qualität beiträgt
    • Strategien zur Umsetzung proaktiver Maßnahmen zur Reduzierung von CoPQ
  6. Angleichung an IATF 16949 und AIAG-Richtlinien:
    • Sicherstellung, dass die CoPQ-Analyse mit den Anforderungen der IATF 16949 und den AIAG-Richtlinien übereinstimmt und diese ergänzt
    • Integration der CoPQ-Analyse in das allgemeine Qualitätsmanagementsystem
  7. Kompetenz und Fertigkeiten des Auditors:
    • Entwicklung und Bewertung der Kompetenz der Auditor in der CoPQ-Methodik
    • Kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung der CoPQ-Analysefähigkeiten
  8. Kommunikation und Berichterstattung:
    • Leitlinien für eine effektive Kommunikation der Ergebnisse der CoPQ-Analyse und der Kostensenkungspläne
    • Erstellung klarer und prägnanter CoPQ-Berichte für Interessengruppen und Entscheidungsträger
  9. Herausforderungen und bewährte Praktiken:
    • Erörterung gemeinsamer Herausforderungen bei der CoPQ-Analyse und Strategien zu deren Überwindung
    • Austausch von bewährten Praktiken und Erfahrungen von erfahrenen CoPQ-Analysten
  10. Interaktive Workshops und Case Studies:
    • Praktische Übungen, Workshops und Case Studies zur Anwendung von CoPQ-Analysekonzepten in realen Situationen
    • Gruppendiskussionen und Feedbackgespräche zur Verbesserung des Lernens und der Anwendung

Vorteile des Kurses:

  • Umfassende CoPQ-Kenntnisse: Gewinnen Sie ein umfassendes Verständnis der CQI-22 CoPQ-Richtlinie und ihrer Übereinstimmung mit den Anforderungen der IATF 16949 und AIAG.
  • Effektive CoPQ-Analyse-Fähigkeiten: Entwickeln Sie die Fähigkeiten und Kenntnisse, die zur Analyse und Reduzierung von CoPQ erforderlich sind.
  • Kostenreduzierung: Erfahren Sie, wie die CoPQ-Analyse zu erheblichen Kosteneinsparungen führen kann.
  • Qualitätsverbesserung: Beitrag zur Qualitätsverbesserung und Einhaltung von Industriestandards.

Zertifizierung:

Teilnehmer, die den Kurs erfolgreich abschließen, erhalten ein Zertifikat über den Abschluss des CQI-22 Cost of Poor Quality (CoPQ) Kurses im Kontext der IATF 16949 Norm und AIAG.

Dieser Kurs ist für Fachleute und Organisationen unerlässlich, die die Kosten, die mit schlechter Qualität in der Automobilindustrie verbunden sind, in Übereinstimmung mit CQI-22, IATF 16949 und AIAG-Anforderungen analysieren und reduzieren wollen. Der Kurs vermittelt ein umfassendes Verständnis der CoPQ-Analyse und stattet die Teilnehmer mit den Fähigkeiten und Kenntnissen aus, die sie benötigen, um CoPQ effektiv zu identifizieren, zu messen und zu reduzieren. Die Teilnehmer verlassen den Kurs gut vorbereitet, um CoPQ-Analysen durchzuführen, Maßnahmen zur Kostenreduzierung zu implementieren und zu allgemeinen Kosteneinsparungen und Qualitätsverbesserungen in ihren Unternehmen beizutragen, um letztendlich die Einhaltung von Industriestandards und kosteneffiziente Abläufe zu gewährleisten.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert