Control Plan

Kursübersicht:

Dieser Kurs soll den Teilnehmern ein umfassendes Verständnis von Control Plan im Rahmen der IATF 16949, der weltweiten Norm für Qualitätsmanagementsysteme in der Automobilindustrie, vermitteln. Control Plan ist eine dokumentierte Beschreibung der Systeme und Prozesse, die zur Kontrolle kritischer und wichtiger Prozess- und Produktparameter erforderlich sind. Dieser Kurs führt die Teilnehmer durch die Entwicklung, Implementierung und Überwachung effektiver Kontrollpläne, um Produktqualität und Prozesseffizienz zu gewährleisten.

Wer sollte sich anmelden?

  • Qualitätsingenieure und -manager
  • Prozessingenieure und Manager
  • Supervisoren und Teamleiter in der Produktion
  • IATF 16949-Einführungsteams
  • Jeder, der in der Qualitätsplanung oder Prozesskontrolle in der Automobilindustrie tätig ist

Inhalt des Kurses:

  1. Einführung in Control Plan:
    • Verstehen des Zwecks und der Bedeutung von Control Plan in der IATF 16949
    • Die Beziehung zwischen Control Plan, PFMEA und Prozessflussdiagrammen
  2. Elemente von Control Plan:
    • Detaillierte Überprüfung der Bestandteile von Control Plan
    • Wie man kritische und signifikante Produkt-/Prozessmerkmale identifiziert
  3. Erarbeitung von Control Plan:
    • Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Erstellung von Control Plan
    • Tipps zur Identifizierung geeigneter Methoden für die Prozesssteuerung und -überwachung
  4. Umsetzung von Control Plan:
    • Strategien für eine effektive Umsetzung und Kommunikation
    • Schulung von Teammitgliedern und Betreibern zu den Anforderungen von Control Plan
  5. Überwachung und Aktualisierung von Control Plan:
    • Techniken zur Überwachung der Prozessleistung und -steuerung
    • Wie und wann Control Plans auf der Grundlage von Leistungsdaten und Prozessänderungen zu aktualisieren sind
  6. Dokumentation und Aufzeichnung von Control Plan:
    • Bewährte Verfahren für die Dokumentation und Pflege von Control Plan-Aufzeichnungen
    • Gewährleistung der Zugänglichkeit und des Verständnisses der Dokumentation
  7. Case Studies und Anwendungen aus der Praxis:
    • Analyse der erfolgreichen Umsetzung von Control Plans
    • Erfahrungen und bewährte Verfahren von Branchenführern

Vorteile des Kurses:

  • Verbesserte Prozesskontrolle: Sie erhalten die Möglichkeit, die Prozesskonsistenz aufrechtzuerhalten und Fehler durch effektive Kontrollmaßnahmen zu vermeiden.
  • Verbesserte Produktqualität: Stellen Sie sicher, dass die Produkte durchgängig die Anforderungen der Kunden und der Behörden erfüllen.
  • Geringere Kosten: Minimierung von Abfall und Nacharbeit durch frühzeitige Erkennung und Behebung von Problemen im Prozess.
  • Einhaltung der IATF 16949: Erfüllen Sie die strengen Anforderungen der Norm IATF 16949 und bestehen Sie Audits effektiver.

Zertifizierung:

Teilnehmer, die den Kurs erfolgreich abschließen, erhalten ein „Control Plan Proficiency Certificate“ gemäß den Normen der IATF 16949.

Dieser Control Plan-Kurs ist für Fachleute in der Automobilindustrie unerlässlich, die für die Sicherstellung der Qualität und Konsistenz von Produkten und Prozessen verantwortlich sind. Der Kurs vermittelt ein umfassendes Verständnis von Control Plan gemäß IATF 16949, so dass die Teilnehmer in der Lage sind, Kontrollpläne in ihrem Unternehmen effektiv zu entwickeln, umzusetzen und zu verwalten. Die Teilnehmer verlassen den Kurs mit den Fähigkeiten, einen wesentlichen Beitrag zum Qualitätsmanagementsystem ihres Unternehmens zu leisten, was zu einer verbesserten Produktqualität, einer geringeren Verschwendung und einer höheren Kundenzufriedenheit führt. Mit dem Wissen und den Tools, die sie in diesem Kurs erwerben, sind sie gut gerüstet, um das Engagement ihrer Organisation für Spitzenleistungen und kontinuierliche Verbesserung zu unterstützen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert