APQP (Advanced Product Quality Planning)

Kursübersicht:

Dieser APQP-Kurs soll den Teilnehmern ein umfassendes Verständnis der Advanced Product Quality Planning vermitteln, einer in der Automobilindustrie und anderen Branchen weit verbreiteten Qualitätsplanungsmethode. Durch diesen Kurs erwerben Sie die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse, um Ihre Produkte wettbewerbsfähig, zuverlässig und von hoher Qualität auf dem Markt zu halten.

Wer sollte sich anmelden?

  • Qualitätsingenieure und -manager
  • Ingenieure für Produktentwicklung
  • Projektleiter
  • Spezialisten für Prozessverbesserung
  • Qualitätssicherungs-Teams

Inhalt des Kurses:

  1. Einführung in APQP und seine Geschichte:
    • Die Bedeutung der Qualitätsplanung
    • Die Geschichte und Entwicklung von APQP
  2. Die fünf Phasen der APQP:
    • Planung
    • Produktdesign und -entwicklung
    • Prozessdesign und -entwicklung
    • Produkt- und Prozessvalidierung
    • Feedback, Bewertung und Korrekturmaßnahmen
  3. APQP-Prozessablauf:
    • Detaillierte Erläuterung der Prozessschritte
    • Kritische Kontrollpunkte für jede Phase
  4. Tools zur Qualitätsplanung:
    • FMEA (Failure Modes and Effects Analysis)
    • Kontrollpläne
    • Statistical Process Control (SPC)
    • PPAP (Production Part Approval Process)
  5. Risikomanagement:
    • Risikoanalyse und -management
    • Strategien zur Abmilderung potenzieller Fehler und Auswirkungen
  6. APQP-Dokumentation und Aufzeichnungen:
    • Erforderliche Dokumente und Unterlagen
    • Effiziente Verwaltung der Dokumentation
  7. Kontinuierliche Verbesserung im APQP:
    • Techniken zur kontinuierlichen Verbesserung
    • Integration von Verbesserungen in den APQP-Prozess

Vorteile des Kurses:

  • Qualitätsstandardkonforme Produktentwicklung: APQP stellt sicher, dass Ihre Produkte von Anfang bis Ende in Übereinstimmung mit den Qualitätsstandards entwickelt werden.
  • Geringere Risiken: Die frühzeitige Erkennung potenzieller Fehler und Probleme verringert die Risiken und senkt die Kosten.
  • Höhere Kundenzufriedenheit: Qualitätsprodukte erhöhen die Kundenzufriedenheit und -loyalität.
  • Verbesserte Prozesseffizienz: Effektive Planung und Prozessmanagement sparen Zeit und Ressourcen.

Zertifizierung:

Teilnehmer, die den Kurs erfolgreich abschließen, erhalten ein „APQP Expertise Certificate“.

Dieser Kurs vermittelt Ihren Teilnehmern ein umfassendes Verständnis der grundlegenden Prinzipien, Anwendungen und der Bedeutung von APQP in der Industrie. Der Kurs ist so konzipiert, dass er sowohl theoretisches Wissen als auch Beispiele aus der Praxis und praktische Übungen enthält, die es den Teilnehmern ermöglichen, das Gelernte in der Praxis anzuwenden. Der APQP-Kurs ist eine wertvolle Investition für alle Fachleute, die die Produktqualität und die Kundenzufriedenheit verbessern wollen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert